Mit MBSR – Achtsamkeitstraining
mehr Lebensqualität erlangen

Achtsamkeit

Was ist Achtsamkeit und wie kann sie helfen, mit Stress umzugehen?

Achtsamkeit ist ein Weg, auf dem wir uns darin üben, aufmerksam und bewusst mit unserem Körper, unseren Gedanken, Körperempfindungen, Gefühlen und Verhaltensmustern umzugehen.

So können wir ein tieferes Verständnis von uns selbst und unserem Umgang mit der Welt entwickeln und den Anforderungen unseres Alltags mit Ruhe und Gelassenheit begegnen.

Achtsamkeit ist eine mehr als 2500 Jahre alte Methode, die aus der buddhistischen Tradition (Vipassana-oder Einsichts-Meditation) stammt. Sie ist weltanschaulich absolut neutral.

Mit Achtsamkeit kultivieren wir Mitgefühl mit uns und anderen.
Ob Jung oder Alt, Achtsamkeit verleiht innerem Reichtum Gestalt.


Was kann Achtsamkeitspraxis bewirken?

• Ausstieg aus dem Hamsterrad des Lebens und dem ständigen Getriebensein, dem Gedankenkarussel

• Entschleunigung und größere Bewusstheit im Alltag

• Ausbau der Fähigkeit, sich zu entspannen und sich zu konzentrieren

• Bewältigung von Stresssituationen

• Mögliche dauerhafte Verminderung von körperlichen und    psychischen Symptomen

• Stärkung von Selbstvertrauen und Selbstakzeptanz

• Größere Gelassenheit sowie mehr Energie und Lebensfreude

• Achtsamer mit sich selbst und anderen umgehen

• Gefühl von innerer Ruhe